Suchen

fialog

Nosce Te Ipsum

Was ist fialog?

Na ihr :3

Bestimmt denkt ihr ‚Mann ist die doof, kann nicht mal ‚Dialog‘ richtig schreiben‘. Nein. Der Titel meines Blogs ist ein Wortspiel. „Was ist fialog?“ weiterlesen

Featured post

Was werde ich vermissen?

Ich war jetzt fünf Wochen in Kalifornien. Was werde ich vermissen? „Was werde ich vermissen?“ weiterlesen

Animation

Ich bin ein richtiges Kleinkind. Meine Lieblingsfilme sind fast alle animiert. Warum ist das so? „Animation“ weiterlesen

Ohne Kreativität, Nosce te Ipsum

Jetzt habe ich ja schon lang genug hier verbracht, in den USA, hauptsächlich nichts tuend.
Ich bin schlecht darin geworden, meine Kreativität auszuleben. „Ohne Kreativität, Nosce te Ipsum“ weiterlesen

Knieputt und Lästereien

Die Zeit des Umzugs ist für alle jetzt irgendwie stressig gewesen. Jedes Wochenende hatten wir dazu noch weiter Programm – wie Surfen, wobei ich mir das Knie wieder ruiniert habe. Und warum Lästereien gut tun? Hmm. „Knieputt und Lästereien“ weiterlesen

Kurze Zusammenfassung, of Sophies life

Als ich nach Deutschland zog – ich hatte drei Jahre im Ausland gelebt – war Twilight in. Ich konnte nichts damit anfangen. Ich hatte kurze Haare. Ich zog mich an wie ein Junge. Mir war lernen wichtig und ich hatte einen sechs in Mathe, weil ich an meiner alten Schule eine kaum qualifizierte Lehrerin gehabt hatte. Schwierig vom Charakter her war ich sowieso, zudem traumatisiert von einem Vorfall, der in Indien nunmal gut passieren kann, bei Mädchen. „Kurze Zusammenfassung, of Sophies life“ weiterlesen

Kalifornien und Wale

So. Ich bin seit etwa einer Woche in den USA, Kalifornien. Hier sind furchtbar viele Leute überall, meine Familie nervt und ich bin ständiger Reizüberflutung ausgesetzt. „Kalifornien und Wale“ weiterlesen

Alleingelassen mit Flashbacks und Zusammenbrüchen

Gut, seit meine Familie weg ist, habe ich kaum Zusammenbrüche, weniger Flashbacks. Aber heißt das, dass es mir gut geht? Leider nicht. „Alleingelassen mit Flashbacks und Zusammenbrüchen“ weiterlesen

Nietzsche, Der tolle Mensch & Hülsmanns Seiltänzer

Nietzsche, Der tolle Mensch war mein Denkanstoß hierzu. Die Gedanken schrieb ich im Januar 2016 auf. „Nietzsche, Der tolle Mensch & Hülsmanns Seiltänzer“ weiterlesen

Angst vorm nicht-sein

Gedichtform „Angst vorm nicht-sein“ weiterlesen

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

The Oddity of living alone

My family moved out!

rainy days

you can't rewrite the past

GedankenSafe

... und was sich sonst so darin ansammelt

Wissenswertes über XXY und Klinefelter-SYNDROM

Noteworthy Information about XXY and Klinefelter's Syndrome

butterblumenland

Familienleben mit Autismus

innerwelt

Ich bin Asperger Autistin und hier sollen meine Gedanken Platz finden.

Blind-PR

Heiko Kunert Online

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Autismus aus Sicht eines Autisten

Dramaprinz.

20.000 Zeilen unter dem Meer

Denknacht

Aus Liebe zum Denken

fialog

Nosce Te Ipsum

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 145 Followern an